»Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht«

Schulungsprogramm der BL Akademie in der Übersicht

Kalender-Anzeige

Pflichtfortbildungen für Praxisanleitungen und Betreuungskräfte

verschiedene Termine | 1 bzw. 2 Seminartage | 130 € (1 Seminartag) bzw. 250 € (2 Seminartage)

Das Pflegeversicherungsgesetzt fordert die jährliche Fortbildung für alle bereits qualifizierten Betreuungskräfte. Die Seminarinhalte sind praxisorientiert konzipiert, so dass die Teilnehmenden einen Bezug zum eigenen Arbeitsfeld in der Rolle als Betreuungskraft herstellen können.

verschiedene Termine | jeweils 8 Unterrichtseinheiten | 380 € (3 Seminartage) bzw. 140 € (1 Seminartag)

Die Praxisanleitung stellt für die Auszubildenden die wichtigste Person während der praktischen Ausbildung dar. Eine jährliche Fortbildung von mindestens 24 Unterrichtseinheiten ist für alle Praxisanleitungen gesetzlich verpflichtend, damit die erworbene Qualifikation weiter aufrecht erhalten werden kann.

verschiedene Termine | jeweils 8 Unterrichtseinheiten | 250 € (2 Seminartage) bzw. 130 € (1 Seminartag)

Das Pflegeversicherungsgesetzt fordert die jährliche Fortbildung für alle bereits qualifizierten Betreuungskräfte nach § 43b und § 45b SGB XI. Die Seminarinhalte sind praxisorientiert konzipiert, so dass die Teilnehmer einen Bezug zum eigenen Arbeitsfeld in der Rolle als Betreuungskraft herstellen können.

Fort- und Weiterbildungen

ab 18. Januar 2023 | 48 Unterrichtseinheiten | 550 €

Die Pflegeberater*innen nach § 45 SGB XI können durch ihre Tätigkeit die Qualität der Pflege und Betreuung in der Häuslichkeit sichern. Außerdem ermöglichen sie pflegefachliche Unterstützung für die zu Pflegenden und deren Angehörigen.

ab 24. Januar 2023 | 32 Unterrichtseinheiten | 350 €

Der Kinaesthetics-Grundkurs ist der erste Basiskurs des Kinaesthetics-Bildungsweges.
Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegungskompetenz anhand der 6 Konzepte der Kinästhetik.

Beginn: 27. Februar 2023 | 140 Unterrichtseinheiten plus Praxisphasen | 980 €

Für bereits qualifizierte Pflegeassistentinnen/-assistenten (LG 1 und 2)
Durch die Aufbauqualifizierung zur ambulanten Pflegeassistenz erlangen die Teilnehmenden in 140 Unterrichtsstunden die Befähigung zur Durchführung von pflegerischen Aufgaben, die in Zusammenhang mit der Durchführung von Behandlungspflegen stehen.

ab 17. April 2023 | 456 Unterrichtseinheiten plus 100 Stunden begleitete Praxisphasen | 2850 €

Die Wahrscheinlichkeit, eine Demenz zu entwickeln, steigt mit dem Alter. Bei 60-Jährigen ist etwa jeder 100erste, bei 80-Jährigen bereits jeder sechste sowie bei 90-Jährigen jeder zweite betroffen. In der Zukunft wird die Versorgung von Menschen mit Demenz einen noch bedeutsameren Stellenwert im Gesundheitswesen einnehmen: Schätzungen gehen davon aus, dass im Jahr 2050 mehr als 2 Millionen Menschen mit Demenz in Deutschland zu versorgen sind (Deutsche Alzheimergesellschaft, 2017).

ab 2. Mai 2023 | 160 Unterrichtseinheiten | 1550 €

Palliative Care ist ein ganzheitliches Betreuungskonzept zur Begleitung Schwerstkranker, Sterbender und deren Angehörigen. Die Inhalte dieser Weiterbildung entsprechen § 39 a SGB V stationäre und ambulante Hospizleistungen sowie § 37 b SGB V spezialisierte ambulante Palliativversorgung.

ab 11. Juli 2023 | 48 Unterrichtseinheiten | 550 €

Damit Menschen solange als möglich in ihrem eigenen Haushalt leben können, sind verschiedene Versorgungs- und Betreuungsangebote vonnöten.
Die Basisqualifizierung zur Betreuungskraft gemäß § 45 b SGB XI mit einem Stundenumfang von 48 Stunden, bildet mit den entsprechenden Schulungsinhalten eine Grundlage, um Menschen mit den unterschiedlichen Beeinträchtigungen in ihrer Häuslichkeit betreuen und begleiten zu können.

Allgemeine Seminare

15. Dezember 2022 | Tagesseminar | 140 €

Sie freuen sich über zufriedene Kunden? Was hat das Beschwerdemanagement damit zu tun?

16.–17. Januar 2023 | 16 Unterrichtseinheiten | 250 €

Das 2-tägige Seminar „Begleitung am Lebensende“ soll dazu sensibilisieren, dass die Begleitung von sterbenden Menschen gleichzeitig Lebensbegleitung bedeutet. Das Sterben, der Tod gehören unweigerlich zum Leben dazu und wir alle sind davon betroffen.

23. Januar 2023 | Tagesseminar | 140 €

26. Januar 2023 | Tagesseminar | 140 €

3. Februar 2023 | Tagesseminar | 140 €

24.–26. April 2023 | 24 Unterrichtseinheiten | 350 €

Der Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ empfiehlt Fortbildungen zu Grundlagenwissen für alle Mitarbeitenden, die an der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz beteiligt sind.

7. Juni 2023 | Tagesseminar | 140 €

16. Juni 2023 | Tagesseminar | 140 €

Sonstiges

Wer mit seinen Stärken arbeitet, wird stärker.