Palliative Care für Pflegefachkräfte

Beginn: 30. März 2022 | 160 Unterrichtseinheiten, zuzüglich 5 Tagen Hospitation | 1500 €

»Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, son­dern den Tagen mehr Leben.« – Cice­ly Saunders

Pal­lia­tive Care ist ein Ansatz zur Verbesserung der Leben­squal­ität von Patien­ten und Pati­entin­nen und ihren Ange­höri­gen, die mit ein­er bedrohlichen Erkrankung kon­fron­tiert sind. Dies geschieht durch Präven­tion und Lin­derung von Lei­den, durch frühzeit­iges Erken­nen sowie durch pflege­fach­lich­es Ein­schätzen und Behan­deln von Schmerzen und anderen physis­chen, psy­chis­chen, psy­chosozialen und spir­ituellen Problemen.

Die Weit­er­bil­dung erfol­gt berufs­be­glei­t­end und umfasst ins­ge­samt 160 Unter­richt­sein­heit­en, zuzüglich 5 Tage (40) Stun­den Hos­pi­ta­tion in ein­er Ein­rich­tung mit Pal­lia­tive Care Ver­sorgung. Die Weit­er­bil­dung Pal­lia­tive Care ist nach der Rah­men­vere­in­barung § 39a SGB V sowie 37b SGB V konzip­iert und erfol­gt in Anlehnung an die aktu­al­isierte Aus­gabe des Bon­ner Basis­cur­ricu­lums „Pal­lia­tive Care“ von Mar­ti­na Kern, Moni­ka Müller und Klaus Aurnhammer.

Inhalte

  • Pal­lia­tive Care als ganzheitlich­es Betreuungskonzept
  • Anwen­dungs­bere­iche von Pal­lia­tive Care
  • Pal­lia­tive Care in der Geriatrie
  • Ein­führung in die Pal­lia­tiv-und Hospizpflege
  • All­ge­meine pal­lia­tive Pflege
  • Spezielle pal­lia­tive Pflege
  • Grund­la­gen der Kom­mu­nika­tion und Gesprächsführung
  • Psy­cho-soziale Dimen­sio­nen in der pal­lia­tiv­en Pflege
  • Pflegerecht Pal­lia­tive Care
  • Qual­itätssicherung
  • Case-und Pflege­m­an­age­ment

Unter­richts­blöcke

jew­eils 8:30–15:30 Uhr:

  • 1. Block: 30. März bis 1. April 2022
  • 2. Block: 19.–21. April 2022
  • 3. Block: 17.–20. Mai 2022
  • 4. Block: 21.–23. Juni 2022
  • 5. Block: 19.–21. Juli 2022
  • 6. Block: 23.–26. August 2022 (Abschluss und Zertifizierung)
 

Beginn: 30. März 2022 | 160 Unterrichtseinheiten, zuzüglich 5 Tagen Hospitation | 1500 €

Details:

Infor­ma­tio­nen

  • Beginn: 30. März 2022
  • 6 Blöcke mit jew­eils 3–4 Sem­i­narta­gen | jew­eils 8:30–15:30 Uhr
  • 160 Unter­richt­sein­heit­en, zuzüglich 5 Tagen Hospitation
  • Kosten: 1500 €
  • Ref­er­entin: Antje Hage­mann (Diplom Beruf­späd­a­gogin, Kranken­schwest­er, Pain Nurse (FH))
  • Ver­anstal­tung­sort: BL Akademie, Königstr. 38, 32584 Löhne

Ziel­gruppe

  • Pflege­fachkräfte, emp­fohlen ist eine zwei­jährige Berufserfahrung

Bitte die Nach­weise der Anmel­dung beifügen.

Abschluss

Die Teil­nehmenden erhal­ten ein Zer­ti­fikat, wenn fol­gende Bedin­gun­gen erfüllt sind:

  • nicht mehr als 10 % der Unter­richtsstun­den wur­den versäumt
  • Absolvierung eines Prak­tikums (5 Hospitationstage)
  • Erar­beit­en und erfol­gre­ich­er Abschluss eines Pro­jek­ts in der Hos­piz- und Palliativarbeit